Futtervorschläge

Futtervorschläge

für mäkelige oder kranke Katzen. Wer kennt es nicht: die Katze ist krank oder einfach nur mäkelig, man baut ein Buffet nach dem anderen auf – nichts ist richtig, nichts will schmecken. Wir haben im Katzenquatsch-Forum eine Liste mit Möglichkeiten erstellt, die eventuell noch gehen, wenn fast nichts mehr geht. Natürlich passt diese Liste wieder nicht auf jede Katze, aber wenn einem die Ideen ausgehen, könnte sie eventuell hilfreich sein. Doch Achtung: hier geht es nicht um hochwertiges Futter sondern um Katzen, die sonst nichts fressen würden! Die nachfolgenden Tipps sind  nur gedacht für Katzen, die ansonsten verhungern würden. Prinzipiell ist alles besser, als gar nichts zu fressen.

  • Gourmet Mon Petit mit ein paar aufgestreuten Bröckchen Hills Sensitive Stomach TroFu
  • Yummies Snack
  • Gimcat Paté Deluxe
  • Grillhähnchen vom Stand
  • rohes, mageres Putenfleisch
  • Crevetten
  • Natur-Thunfisch
  • rohes Rinderhackfleisch
  • ein Becher Joghurt, ein rohes Ei und ein Teelöffel Rinderfettpulver – zusammen verquirlt
  • rohes Hähnchenfleisch
  • Käsepaste von Gimpet
  • gekochter Fisch mit einem kleinen Schuss Sahne
  • Calopet
  • Aldi-Sticks
  • eine Messerspitze Hefe-Extrakt ins normale Futter
  • Beaphar Malt Bits
  • Smilla Herzchen
  • Hefeflocken auf dem Futter
  • CatSnack von Miamor

Fortsetzung folgt. Weitere Ideen werden gerne entgegengenommen.