Birgit

Birgit

Das bin also ich.

Birgit

 

Nein, ich bin keine Katze, und nein, das Tier auf meinem Arm ist keine Echse, es ist eine Katze! Ich liebe Katzen, und ich liebte sie wohl schon im zarten Alter von drei Jahren. Ich konnte es diesem armen Tier nur noch nicht so ganz richtig zeigen und entschuldige mich bei allen Katzen dieser Welt für den entsetzlichen Klammergriff.

Komischerweise liebte diese Mieze mich auch, sie rannte ständig hinter mir her obwohl ich sie nicht nur an mich klammerte, sondern auch in meinem Bollerwagen spazieren fuhr, fein zugedeckt, versteht sich!

Das Foto liegt Ewigkeiten zurück, es entstand während eines Urlaubs in Österreich. Einige Jahre später mochte ich Katzen nicht mehr so sehr, jedenfalls dann nicht, wenn sie den Sandkasten meiner Töchter als Klo benutzten. Aber irgendwann schlug halt doch wieder die Katzenliebe zu, und so kam ein Tier zum anderen, der Sandkasten wurde mangels Bedarf wieder abgeschafft und nacheinander zogen 7 Samtpfoten hier ein.

Tja, und wie das Leben so spielt, ich wurde älter und lernte, Katzen richtig zu tragen. Zwischen dem oberen und dem nachfolgenden Foto liegen etwa 57 Jahre, eine lange Zeit also, von der ich inzwischen bereits 27 Jahre mit Katzen verbracht habe – ich kann es selbst kaum glauben. Und soll ich euch was verraten? Ich durchschaue diese Viecher immer noch nicht wirklich!

 Birgit