Das Gästebuch hat 148 Beiträge am 26.01.2022 um 07:29:59
Seite:1 2 3 4 5 6 7 8 9 1011 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Login
Von: mark
Am: 25.06.09 um 23:23:44
Eintrag: 103
Hallo, herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Seite, meine Maunzi und ich leben seit fünfzehn Jahren miteinander, und sind gemeinsam durch alle Höhen und Tiefen gegangen, wer immer zu mir gehalten hat waren leider nicht die Menschen sondern meine Fellnase. Sie ist keine so schöne Rassekatze wie Eure eine richtige Bauernkatze aber ein absolut faszinierendes Wesen wie alle Katzen. Wünsche Euch und Euren Fellnasen alles Liebe!
Mark
Von: Claudia
Am: 21.06.09 um 19:12:47
Eintrag: 102
Hallo

Eine wirklich bezaubernde Seite.

Daumen hoch und weiter so!

LG
Von: Silke
Am: 10.06.09 um 23:00:43
Eintrag: 101
Hallo,
ich bin eben per Zufall auf diese Homepage gekommen, weil ich ich über die Risiken einer Narkose bei einer Katze informieren wollte, da meine Katze am Dienstag der Zahnstein entfernt werden muss. Sie ist zwar erst fünf und hat dies schon vor zwei Jahren einmal gut überstanden, aber nachdem ich vor drei Wochen meine andere Katze mit fünf Jahren habe einschläfern lassen müssen, weil sie Lymphdrüsenkrebs hatte, bin ich doch sehr ängstlich.
Ich habe mir die Geschichte von Monty durchgelesen, sie ist so traurig und doch so schön, weil das Leben des kleinen Monty immer wieder mit Hoffnung gespickt war. Ich kann Ihnen nur zustimmen und sagen, dass man ein krankes Tier nicht gleich aufgeben darf. Ich habe nach der Diagnose Lymphdrüsenkrebs auch noch jede Behandlung für meine Katze versucht und sie hatte noch einmal zwei sehr schöne Wochen, doch nach acht Wochen war der Krebs leider zu stark.
Die Seite ist wirklich sehr schön gemacht.
Liebe Grüße
Silke
Von: Michaela
Am: 05.06.09 um 18:07:27
Eintrag: 100
Hallo liebe Birgit, was für eine süße Fellnase ist das denn? Die ist ja zum verlieben niedlich! Gibt es bald mehr Bilder?
Grüße aus dem hohen Norden,
Michaela
Von: Marion
Am: 22.04.09 um 13:38:24
Eintrag: 99
Hallöchen,

wir kennen uns nicht und ich bin durch Zufall auf Ihre Homepage gestoßen. Ich habe leider gelesen, dass Sie zwei ihrer geliebten Katzen durch Lymphosarkome verloren haben. Auch ich musste am 09.11.2007 meine geliebte Ginger über die Regenbogenbrücke gehen lassen, da auch sie diese Krankheit hatte. Ich habe sie damals im Alter von 4 Wochen gefunden und aufgepäppelt. Sie durfte nur 11 1/2 Jahre alt werden. Auch heute noch vermisse ich sie sehr, obwohl wir wieder zwei neue Katzen haben, die uns viel Freude machen.

Ich hoffe aber sehr, dass die Zeit Ihnen helfen wird, über den Verlust hinwegzukommen.

Liebe Grüße
Marion S.
Seite:1 2 3 4 5 6 7 8 9 1011 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Login